06.11.2013

MDR berichtet ausführlich über den "Sächsischen Meilenstein 2013"

Der „Sächsische Meilenstein – Preis für erfolgreiche Unternehmensnachfolge“ sichert ein Stück Wirtschaftsgeschichte. Denn viele Unternehmer haben keinen Nachfolger. Am Montag, den 04. November ist der Preis in Coswig vergeben worden – im Zuge dessen berichtete auch der Mitteldeutsche Rundfunk in seiner Sendung „Hier ab Vier“ ausführlich über den Wettbewerb. Zu Gast im Studio war der Geschäftsführer der BBS/MBG Volker Schmitz und erläuterte die Dringlichkeit des Themas und die Zusammenhänge von Nachfolgereglungen in Mittelständischen Unternehmen.